MS (Multiple Sklerose) Zentrum der Abteilung für Neurologie

Die leitenden Fachärzte des Multiple Sklerose Zentrums, OA Dr. Maria-Sophie Hiller und OA Dr. Almin Halilovic erfüllen erneut die Anforderungen der Österreichische Gesellschaft für Neurologie (ÖGN) für die Zertifizierung des MS Zentrums.

 

Die Zertifizierung als MS (Multiple Sklerose) Zentrum besteht an der Abteilung für Neurologie im Krankenhaus Barmherzige Brüder Eisenstadt seit Eröffnung der Abteilung im Jahr 2015.
Kürzlich erfolgte die Rezertifizierung für weitere zwei Jahre. 

 

Die österreichische Gesellschaft für Neurologie erkennt neurologischen Instituten die Bezeichnung „MS-Zentrum“ zu, deren Fachärzte und Fachärztinnen für Neurologie über die erforderlichen Kenntnisse und Fertigkeiten zur Behandlung von Patienten mit Multiple Sklerose verfügen, die regelmäßig an entsprechenden Fortbildungen teilnehmen und die raschen Zugang zu allen Einrichtungen des Gesundheitssystems haben, die für Diagnostik und Therapie erforderlich sind.

 

Taborstraße 16
1020 Wien

   Gutes tun und es gut tun!

    Motto des hl. Johannes von Gott
    (1495-1550)

 

  • mail.png
  • facebook.png

ÖSTERREICHISCHE ORDENSPROVINZ

des Hospitalordens des
heiligen Johannes von Gott

"Barmherzige Brüder"

Taborstraße 16

1020 Wien

Display: