Im Dienste der Menschen. Seit 1760.

 

Seit mehr als 250 Jahren ist das Eisenstädter Krankenhaus der Barmherzigen Brüder ein wichtiger Partner in der Gesundheitsversorgung des Burgenlandes. Es ist das größte und älteste Spital im jüngsten Bundesland. Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universitäten Graz, Innsbruck und Wien.

 

Ambulanztermine: Wir rufen Sie an!

Bitte kommen Sie nur mit Termin in die Ambulanzen, wenn Sie von uns kontaktiert wurden!

Informationen vor einer geplanten stationären Aufnahme

Gesundheitsfragebogen zur Ersteinschätzung COVID-19 als Download

Verhaltensregeln vor einem stationären Aufenthalt und den Fragebogen zur Ersteinschätzung COVID-19 finden Sie als Download HIER:

Wir rufen Sie an!

Ambulanzbesuche nur mit Terminvereinbarung!

Um Ihren Ambulanzbesuch kurz und sicher zu halten zu können, ersuchen wir um Einhaltung folgender Verhaltensregeln:

Internationaler Tag der Pflegenden

12. Mai

 

Durchführung verschobener Untersuchungen und Eingriffe

Ab 4. Mai werden die im März verschobenen ambulanten, nicht akuten MRT- und CT-Termine und abgesagten Eingriffe nachgeholt.

Behandlungszentrum COVID-19 Eisenstadt

Im Allsportzentrum am Bad Kissingen-Platz in Eisenstadt steht bei Bedarf ab 6. April 2020 ein Behandlungszentrum für COVID- 19 Patienten zur Verfügung.

Süsse Grüße

Wir sagen DANKE,

der pensionierten Mitarbeiterin der Pflege, Burgi Wallner.

Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
Telefon: 0043 2682 601-0
Fax: 0043 2682 601-1099

Logo Apotheke

Wir sind Lehrkrankenhaus der Medizinischen Universitäten:

 

Logo Medizinische Universität Graz   

Logo Medizinische Universität Wien

  • mail.png
  • facebook.png

KRANKENHAUS
der Barmherzigen Brüder Eisenstadt
Johannes von Gott-Platz 1
7000 Eisenstadt
 
Telefon: 0043 2682 601 0
Fax: 0043 2682 601 1099

Darstellung: